weiter

Daniela Barisic gibt sich nicht damit zufrieden, Werke zu interpretieren. Sie lebt sie und holt sie aus ihren tiefsten Schichten, das Innerste gebend. Gefühle vermittelt sie so reichhaltig, dass sie uns zu bewegen und zu erschüttern vermag ...und wenn der Gesang verklungen ist, braucht man einen Moment innerer Einkehr, um sicher zu gehen, dass man ihre Stimme in der ganzen Fülle aufgenommen hat, so sehr schwingt sie nach und gräbt sich in unser emotionales Gedächnis.

Nathalie Touffu-Volcouve